amber
<p>Ein anpassungsfähiges Strukturgewebe in dunklen Farbnuancen und Kufen in Chrom schwarz geben dem großzügigen Sofa-3 eine wohnliche, fein ausgewogene Erscheinung.</p>
<p>Einladend und individuell: Ensemble aus zwei Anstellsofas-1,5 in goldgelbem Velours, optional mit eingehängtem Zwischentisch in Nussbaum, Zusatzkissen mit grafischem Design sowie Hocker. Niedrige Armlehnen a.</p>
<p>Einladend und individuell: Ensemble aus zwei Anstellsofas-1,5 in goldgelbem Velours, kombiniert mit einem passenden Hocker. Niedrige, ab Armlehnen a.</p>
<p>Besonders natürlich: Zwei einsitzige Anstellelemente bilden ein Sofa oder werden – mit Zwischentisch und Hocker – zum variablen Wohnelement. Bezüge in nachhaltigem Oliva-Leder, Holzelemente in Eiche. Armlehnen a.</p>
<p>Besonders natürlich: Zwei einsitzige Anstellelemente bilden ein Sofa oder werden – mit Zwischentisch und Hocker – zum variablen Wohnelement. Bezüge in nachhaltigem Oliva-Leder, Holzelemente in Eiche. Armlehnen a.</p>
<p>Besonders natürlich: Zwei einsitzige Anstellelemente bilden ein Sofa oder werden – mit Zwischentisch und Hocker – zum variablen Wohnelement. Bezüge in nachhaltigem Oliva-Leder, Holzelemente in Eiche. Armlehnen a.</p>
<p>Glanzvoller Solist: Großzügiges Sofa-3 mit Chromkufen, Armlehnen a und einem Bezug in rotem Velours.</p>
<p>2,5-Sitzer mit Textilbezügen in zwei abgestimmten Blautönen. Hohe, individuell einstellbare Armlehnen b.</p>
<p>Individuelle Entspannungspositionen: Heller, naturfarbener Zweisitzer im subtil abgestimmten Two-Tone-Mix. Armlehnen a.</p>
<p>Besonders großzügige, gut proportionierte Sitzreihe aus zwei Anstellsofas-2,5 in blauem Textil, ergänzt durch zusätzliche dekorative Rüschenkissen.</p>

amber

Design Roland Meyer-Brühl

amber

Design Roland Meyer-Brühl

amber ist ein umfangreiches Planungsprogramm und vielseitig wandelbares Wohnrefugium – mit stufenlos absenkbaren Arm- und Rückenlehnen, weich gesteppter Polsteroberfläche und transparenter, geometrischer

Gliederung. Hier als luxuriöser 2,5-Sitzer in samtig-griffigem cognacfarbenem Leder, mit niedrigen Armlehnen. Basis: eckige Chromkufen, alternativ auch Holzkufen. Die Armlehnen stehen in hoher und niedriger Ausführung zur Wahl.