carousel
<p>Strukturbezüge in Grautönen sowie passend bezogene Zusatzkissen und schwarze Holzuntergestelle geben dem Ensemble aus Sofa und Sessel eine edle und ausgewogene Wirkung. </p>
<p>Sofa und Sessel mit losen Kissen, bezogen in Textil, schwarz, und kombiniert mit einem passend lackierten Untergestell in Holz. </p>
<p>carousel ist ein leger-modernes, anpassungsfähiges und komfortables Möbelstück mit weicher, gegliederter Linienführung. Mit Bezügen in tabakfarbenem Leinenmischgewebe und einem Untergestell in Buche, gebeizt. </p>
<p>Edel wirkt carousel mit lose aufliegenden Sitzkissen in anthrazitfarbenem Leinenmischgewebe. Mit zusätzlicher Kopfstütze und einem schwarz lackierten Holzuntergestell. </p>
<p>Luftiger, eleganter Dreisitzer mit dekorativem Textilbezug in Beige und mit filigranem Chromuntergestell, ergänzt durch einen Hocker. </p>
<p>Leichtes, schwebendes Ensemble aus Zweisitzer mit durchgehender Sitzfläche und Sessel in weißem Textil und mit filigranem Chromuntergestell. </p>
<p>Lose Kissen, Strukturbezüge in hellem Grau und ein Chromuntergestell verleihen carousel eine moderne, entspannte Note. </p>
<p>Formklarer Zweisitzer in weißem Textil, mit kontrastierendem Untergestell in Buche, schwarz lackiert. Mit zusätzlicher Kopfstütze.</p>
<p>Perfekt gestalteter, großzügiger Dreisitzer in weichem schwarzem Velours, basierend auf einem schwarz lackierten Holzuntergestell. Die grafisch gemusterten Zusatzkissen setzen helle Akzente. </p>
<p>Eleganter Zweisitzer in der Kombination von luxuriös weichem, grauem Leder und einem filigranen Chromuntergestell. Wahlweise auch mit Kopfstütze. </p>
<p>Eleganter Zweisitzer in der Kombination von luxuriös weichem, grauem Leder und einem filigranen Chromuntergestell. Wahlweise auch mit Kopfstütze. </p>

carousel

Design Roland Meyer-Brühl

carousel

Design Roland Meyer-Brühl

Lebendig und unkompliziert: Der klare, nach oben leicht ausgestellte Korpus von carousel basiert auf einem grazilen Untergestell aus Chrom, das wahlweise zusätzlich mit Rollen ausgestattet ist. Die lose

aufliegenden Sitzkissen zeigen eine weichere, gegliederte Linienführung.
Die Bezüge – hier aus pflegleichtem rotem Velours – sind abziehbar. Das Untergestell wird alternativ auch in Holz angeboten.