papillon
<p>Sesseltiro papillon baroque, mit Rahmen in Birkenschichtholz, Kissen in Hightech-Material und Stützfüßen in Anthrazit, Messing und Chrom. </p>
<p>Einzelsessel papillon baroque, kombiniert mit einem passenden Beistelltisch. </p>
<p>Sessel papillon art deco, mit Bezug in braunem Wollfilz und akzentuierenden Nahtdetails. </p>
<p>papillion wird mit drei unterschiedlichen Kissenvarianten angeboten. Hier: Kissen pure in Leder, Kissen art deco in Wollfilz und Kissen baroque in Hightech-Gewebe. </p>
<p>papillon baroque: Die Kissen aus rüschenbesetztem Wollfilz bilden eine dekorative Ergänzung zu der innovativen Form des Sessels. Holzgestell in Buche, hinten Stützfüßen in Kupfer.</p>
<p>papillon baroque mit samtigen Bezügen in Velours. Stützfüße in Chrom, weißer Lackierung und Messing. </p>
<p>Buchenholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft, Kissen mit abziehbaren Bezügen, ein stabiler Rahmen sowie vielseitige, kreative Nutzbarkeit machen papillon zum nachhaltigen, langlebigen Begleiter. Hier: papillon pure mit Kissen in Leder und Stützfüßen in Chrom. </p>
<p>papillon art deco mit akzentuierenden Nähten und Knopfheftung. Kissenbezüge in Wollfilz. </p>
<p>papillon art deco mit Kissen in besonders nachhaltigem Oliva-Leder. </p>
<p>papillon art deco – im Rücken ein naturweißes Lederkissen. </p>
<p>papillon art deco in grauem Leder, mit Nahtdetails und dekorativer Knopfheftung. </p>
<p>Improvisationstalent: Um von hier nach dort zu gelangen, braucht man papillon nur rasch zusammenzufalten. Dann lässt sich der Sessel aufgrund der seitlichen Aussparungen im Rahmen ganz leicht transportieren.</p>
<p>papillon pure – ausgewogen in Buche und blauem Textil, Stützfüße Messing.</p>
<p>Hinter dem grünen Rückenkissen von papillon pure lugt die Flügelsilhouette hervor. </p>

papillon

Design Kati Meyer-Brühl

papillon

Design Kati Meyer-Brühl

Die fröhlichen Sessel von papillon wecken reine Lebensfreude. Die Flügelsilhouette des Sesselrückens, die grazilen Stützfüße aus Metall und die transparente Grundform in Buche massiv, geölt, verbinden sich zu einem heiteren, kreativen Design.

Klappbar und leicht zu tragen, laden die Sessel ein zu Bewegung und Spontaneität. Zu kombinieren mit Kissen in den Varianten pure, baroque und art deco sowie mit Metallfüßen in diversen Oberflächen.
Hier: papillon baroque mit abziehbaren Rüschenkissen.