poem

poem

Design Kati Meyer-Brühl

poem

Design Kati Meyer-Brühl

Schrankenlose Entspannung: Mit umarmender Geste lädt poem zum Hineinkuscheln und Ruhen ein. Ein Lieblingsplatz, weich gerundet und behütend, mit einer dank der geschwungenen Konturen harmonischen und organischen Anmutung. poem ruht auf einer Drehbasis mit Neigefunktion, die mittels Gewichtsverlagerung zusätzliche Entspannungspositionen bietet.

Die optionalen Armlehnen sind zum Korpus passend mit Stoff oder Leder bezogen oder in Buche, Eiche oder Nussbaum massiv gearbeitet. In der puristischen Version ohne Armlehnen wird poem mit opulenten Steppdetails angeboten, die auch bei dem passenden Hocker ausgeführt werden können. Die Bezüge sind abziehbar. Der Hocker ist dank Rollen mobil.